treeimg
Gepflanzte Bäume:
Unser Wald
Immer kostenloser Versand / 30 Tage Geld-zurück-Garantie
ACARAA

0

Unsere Philosophie der Achtsamkeit

ACARAA für körperliches Wohlbefinden

ACARAA setzt zu 100 % auf vegane Inhaltsstoffe und verzichtet auf Parabene, Paraffine, Silikone, Mineralöle und Mikroplastik. ACARAA vereint hochwertige Öle und Trendwirkstoffe in moderner Naturkosmetik.

ACARAA für geistige Belebung

Der unverwechselbare ACARAA Duft aus Zitrone und Orange belebt und erfrischt die Sinne während des Auftragens. Die natürlichen ätherischen Öle wirken lockernd und helfen, Anspannungen zu lösen.

 

ACARAA für seelische Entspannung

Die ACARAA Pflegeroutinen entschleunigen und schenken einen Moment der Ruhe. ACARAA setzt dabei auf Produkte, die Probleme lösen und Wohlbefinden fördern.

 

ACARAA für nachhaltiges Handeln

Alle ACARAA Produkte werden in recyclebarem Braunglas und klimaneutralen Faltschachteln verpackt. Dabei wird so wenig Plastik wie möglich verarbeitet und neue Trends aus der Verpackungsindustrie eingesetzt.

ACARAA für den Schutz der Natur

Die lokale Produktion in Oberbayern hält Transportwege kurz. Um den CO2 Fußabdruck zu verringern, setzt sich ACARAA zusätzlich gemeinsam mit der Tropenwaldstiftung Oro Verde für die Aufforstung des Regenwalds ein und hat bereits über 2800 Bäume in Südamerika gepflanzt.

ACARAA für ein achtsames Umfeld

Unser Motto lautet "Give yourself a moment". Wir wollen gestressten, eingespannten Frauen einen Moment der Ruhe, einen Moment der Auszeit vom Alltag, einen Moment der Achtsamkeit schenken. Dafür haben wir unsere Pflegeroutinen entwickelt.

ACARAA Pflegeroutine

1. Start in die Pflegeroutine

Gehe ins Badezimmer und schließe die Tür fest hinter dir zu. So lässt du den Stress und den Tag, der hinter dir liegt, vor der Tür.

Zünde dir die ACARAA Duftkerze an und atmen tief ein und aus. Nehme den Geruch um Maiglöckchen, Orangenblüte und Zitrone wahr, der dir hilft, bewusst im gegenwärtigen Moment, im Hier und Jetzt innezuhalten. Mit jedem tiefen Atemzug wirst du ruhiger und kannst dich nach und nach von innerer Anspannung und Nervosität befreien.

  1. 2. Bewusste Wahrnehmung

Nehme dich nun bewusst wahr. Trete vor den Spiegel und schaue dir selbst einmal tief in die Augen. Schätze, was du siehst und nimm dich so an, so wie du bist. Vielleicht hast du durch den Stress und die Hektik erste Hautunreinheiten entwickelt? Vielleicht werfen deine Augen dunkle Schatten, vielleicht wirkt dein Teint fahl und feuchtigkeitsarm? Nehme dich bewusst wahr, was ist und wie du dich fühlst – ohne zu bewerten.

  1. 3. Heutiges Ziel setzen

Finde dein heutiges Ziel, indem du ein Mantra, eine positive Affirmation wählen – etwas, das dir gerade heute, gerade in diesem Moment ganz besonders wichtig ist. Dies kann beispielsweise sein: “Ich bin jetzt nur für mich da” oder “Ich liebe mich” sein. Schließe die Augen und sage dieses Mantra – egal ob laut oder leise – 3 mal auf. Die jeweilige passende Affirmation findest du auf der Lasche deine ACARAA Produktes.

  1. 4. Reinigung von Körper, Geist und Seele

Beginne nun mit der Reinigung. Nehme eine Dusche oder ein Bad. Verwende unser Reinigungsgel, um dir den Schmutz des Alltags und Make-up Reste, aber auch den mentalen Stress des Tages aus dem Gesicht und von der Seele zu wischen. Reinige dich so von deinen Sorgen und Problemen.

5. Selbstfürsorge und Pflege

Schenke dir im nächsten Schritt Selbstfürsorge, in dem du dich achtsam pflegst. Wenn du dich heute rasiert oder epiliert hast, trage den After Shave Balsam achtsam auf die von der Rasur gereizte Haut auf, um diese zu beruhigen. Verwende das Körperöl für besonders trockene Stellen oder für die Pflege des ganzen Körpers. Schenke dir selbst eine Massage und beobachte: Wie fühlt sich deine Haut an? Tun das, was sich in diesem Moment für dich gut anfühlt.

Nach der Gesichtsreinigung ist die Haut nun bestens für die Gesichtspflege vorbereitet. Hierzu klopfe zunächst sanft das Vitamin C Augenserum ein und schenke deinen Augen einen Moment Aufmerksamkeit. Trage anschließend das Gesichtsserum für die wirkungsvolle Tiefenpflege der Haut auf. Klopfe auch dieses ein, nimm dir Zeit, sei ganz sanft. Atme den unverwechselbaren Duft nach Zitrone ein, der deinen Geist belebt und die Seele von Anspannungen befreit.

  1. 6. Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen und Stress

Schütze dich im nächsten Schritt vor schädlichen Umwelteinflüssen, in dem du unsere Gesichtscreme aufträgst – wähle hier jene aus, die am besten zu deinem Hauttyp passt. Atme tief ein und aus, genieße diesen Moment der Ruhe.

Versiegel abschließend auch deine Haarspitzen vor dem Stress im Außen, indem du achtsam unser Haaröl ins Haar einmassierst. Der frische Duft wird dich in deinen Haaren durch den restlichen Tag begleiten und dich an diesen Moment der Achtsamkeit zurückerinnern.

  1. 7. Verinnerlichung der Achtsamkeit für den Alltag

Verinnerliche die gewonnene Achtsamkeit für deinen Alltag. Atme noch einmal tief durch, blase die Kerze aus und nehme bewusst den Geruch wahr und die neue gewonnene Energie auf. Sage dir noch einmal dein Mantra auf und ergänze es durch die positive Affirmation “Ich nehme mir diesen Moment der Achtsamkeit mit”.


9834
x