treeimg
Gepflanzte Bäume:
Unser Wald
Gratis Geschenk ab 69€ | Immer kostenlose Lieferung
ACARAA

0

ACARAA Magazin


Entschleunige Dein Leben und finde einen Moment der inneren Ruhe im stressigen Alltag

Schluss mit müden Augen - Unsere Tipps für die richtige Augenpflege

Sie sind der Graus einer jeden Frau - die ersten Fältchen um die Augenpartie. Da unsere Haut um die Augen herum besonders dünn ist, zeigen sich hier erste Alterserscheinungen besonders schnell. Daher solltest du dich schon frühzeitig nach einer guten Augenpflege umschauen. Wir erklären dir, ab wann eine Augenpflege sinnvoll ist, welche Wirkstoffe unbedingt enthalten sein sollten und was du gegen geschwollene und gerötete Augen sowie Augenringe unternehmen kannst.
 
 
Warum deine Augen unbedingt Pflege benötigen
 
Je älter wir werden, desto dünner und trockener wir die Haut. Darüber hinaus verliert sie an Elastizität. Doch die Haut um die Augenpartie verfügt sowieso schon über weniger Fettgewebe als die übrige Gesichtshaut. Die Folge ist, dass die Barriereschicht um die Augen immer dünner wird. Aus diesem Grund schimmern kleinste Äderchen und Lymphgefäße leicht durch. Es ist daher auch überhaupt nicht verwunderlich, dass sich die meisten Falten bei Frauen um die Augen herum zeigen.
 
Doch Falten sind nicht die einzige Erscheinung, die unseren Augenaufschlag ruinieren: kleine Krähenfüße und Augenringe, die durch die stärkere Durchblutung der Blut- und Lymphgefäße entstehen, kommen noch hinzu. Kein Wunder, wo doch die Augenpartie zum trockensten und empfindlichsten Teil der Gesichtshaut gehört. Eine effektive und frühzeitige Augenpflege kann diesen Prozess etwas hinauszögern. Aber ab wann ist denn die Pflege der Haut unter den Augen überhaupt sinnvoll?
 
Zöger nicht, creme!
 
Viele denken, dass sie sich mit dem Thema Falten und folglich der richtigen Pflege erst im späteren Alter auseinandersetzen müssen. Leider ist das ein Irrglaube. Bereits ab Mitte 20 solltest du mit der richtigen Anti Aging Pflege beginnen. Ab deinen "mid-twenties" wird deine Haut nicht mehr so gut durchblutet und verliert an Feuchtigkeit. Also: Auf die Plätze, fertig, cremen! Doch auf welche Inhaltsstoffe solltest du bei deiner Pflege achten?
 
Diese Wirkstoffe gehören in eine gute Augenpflege
 
Eine gute Anti Aging Creme ist bereits ein guter Anfang, um frühzeitige Alterserscheinungen vorzubeugen. Allerdings solltest du unbedingt auch eine separate Augencreme bzw. ein Serum in deine Pflegeroutine aufnehmen, denn die zarte Augenpartie braucht eine besondere Pflege.
Daher sind die Inhaltsstoffe deiner Produkte von besonderer Bedeutung. Eine Wirkstoff Kombination aus Panthenol (Pro Vitamin B5), Hyaluronsäure und Glycerin hilft nach Meinung von Experten am besten, da diese die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, die Elastizität der empfindlichen Haut im Augenbereich erhöhen und Hautunebenheiten reduzieren.
Außerdem eignet sich Niacinamid (Vitamin B3) besonders, um die Feuchtigkeitsbarriere der Haut aufrecht zu halten und die Zellerneuerung zu fördern. Auch die Natur gibt uns einige Helfer an die Hand: Pflanzenöle wie Avocado-, Jojoba- oder Cacayöl, Sanddorn und Ringelblume sind natürliche, hocheffektive Inhaltsstoffe im Kampf gegen Falten unter den Augen.
 
Das ACARAA-Augenserum gegen Augenringe und Falten
 
Wie du mittlerweile sicherlich verstanden hast, solltest du deine Haut immer gut mit Feuchtigkeit versorgen. Da unsere Haut um die Augen so dünn ist, ist Hyaluronsäure als Feuchtigkeitsspender umso wichtiger. Unser Vitamin C Augenserum pflegt deine Haut mit Hyaluronsäure, Arganöl, Vitamin C und Koffein. Feinen Linien unter den Augen und dunklen Ringen kannst du somit bald bye bye sagen, denn die wertvollen Inhaltsstoffe sorgen für Elastizität und Spannkraft der Haut und wache, strahlende Augen. Selbstverständlich ist unser Augenserum frei von Parabenen, Mineralölen, Silikonen, Sulfaten und synthetischen Konservierungsstoffen.
 
Weitere Tipps gegen gerötete und geschwollene Augen, Augenringe und Co.
 
Wir sind uns sicher, jede Frau träumt von dem perfekten Augenaufschlag, der alle verzaubert. Leider stehen Augenringe oder gerötete und geschwollene Augen diesem oft im Weg. Mit unseren Tipps steht deinem perfekten Auftritt bald nichts mehr im Wege.
 
Tipps bei geschwollenen Augen
 
Das Problem von aufgedunsenen Tränensäcken kennt wohl jeder nach einer langen Nacht. Sie sind meist Anzeichen eines gestörten Lymphflusses. Du denkst, da hilft nur eine Sonnenbrille? Aber nicht doch! Probier es doch mal mit einem Augengel. Durch seine kühlende Wirkung sorgt das Gel für eine frische Augenpartie. Am besten lagerst du das Geld direkt im Kühlschrank, so wirkt es noch erfrischender.
 
Will die Schwellung trotzdem nicht zurückgehen, versuch es einmal mit Eiswürfeln. Alternativ kannst du auch einen kleinen Löffel im Kühlschrank aufbewahren und deinen Augen mit der runden Seite des Löffels Entspannung gönnen.
 
Tipps gegen Augenringe
 
Chronischer Stress, Depressionen und Schlafmangel zeigen sich sofort an den Augen. Auch Eisen- und Vitamin C Mangel und Rauchen kann die unschönen Ringe unter den Augen begünstigen. Daher ist die erste Maßnahme eine Umstellung des Lebensstils.
 
Da das aber, wie wir alle wissen, einfacher gesagt ist als getan, haben wir noch ein paar weitere Tipps. Ein Augen Gel mit kühlenden Inhaltsstoffen wie etwa Minze erfrischt die Augen und verhilft ihnen somit zu einem gesünderen Aussehen. Es empfiehlt sich außerdem über Nacht ein Augenserum mit Hyaluronsäure aufzutragen und dieses einwirken zu lassen.
 
Vitamin A und C-haltige Lebensmittel wie Grünkohl, Brokkoli, Mango oder Spinat sind außerdem eine natürliche Wunderwaffe gegen Augenringe. Vielleicht hast du ja auch noch ein paar Gurkenscheiben im Kühlschrank? Lege diese auf die Augen und kurbel damit die Durchblutung an.
 
Tipps gegen gerötete Augen
 
Gerötete Augen sind in der Regel gereizte Augen. Durch immer mehr Computerarbeit und Zeit am Handy sind diese leider keine Seltenheit mehr. Auch allergische Reaktionen und extreme Trockenheit können zu dieser unschönen Rötung führen. Hier hilft eigentlich nur eins: Computer und Handy einmal auslassen und die Augen einen Moment schließen, durchatmen und entspannen.
 
UNSERE RUHESPENDER

Hair Oil

span >29,00 €

Feuchtigkeit, Glanz und Geschmeidigkeit: Das silikonfreie ACARAA-Haaröl versorgt Dein Haar dank Cacayöl und Arganöl mit wichtigen Vitaminen. Das Haaröl wirkt gegen Spliss, Frizz und Haarbruch und macht trockenes Haar wieder...

Aftershave Balm

24,90 €

Ein After Shave Balsam speziell für Frauen: Pflegende, natürliche Öle lindern Rötungen und Irritationen. Deine Haut fühlt sich seidenglatt und weich an. Achseln, Beine und Intimbereich werden mit unserem After...

Body Oil

23,00 €

Sensible, trockene und juckende Haut sehnt sich nach einer Extra-Portion Pflege. Die bekommt sie mit dem ACARAA-Körperöl. Natürliche Inhaltsstoffe spenden Feuchtigkeit und schützen Deine Haut vor Umwelteinflüssen, Schadstoffen und UV-Strahlung....

Gesichtscreme - Trockene und sensible Haut

29,90 €

Ein glatter, ebenmäßiger Teint mit dem Frische-Kick: Trockene und sensible Haut wird mit der ACARAA-Tages- und Nachtpflege effektiv mit Feuchtigkeit versorgt. Aloe Vera und ein besonders hoher Anteil an natürlichen...

Gesichtscreme - Normale Haut bis Mischhaut

29,90 €

Naturkosmetik für Dein Gesicht – mit Anti-Aging-Effekt und luxuriösen Ölen: Die ACARAA-Gesichtscreme für Mischhaut und normale Haut pflegt Deine Haut. Für Extra-Frische sorgen Aloe Vera und eine wirksame Vitaminkombination.

Gesichtsserum

34,90 €

Effektiv und 100 Prozent natürlich: Das ACARAA-Gesichtsserum pflegt mit wertvollen Ölen wie Arganöl und Jojobaöl und geht mit Hyaluron gegen Falten vor. Erlebe, wie Deine Haut nach nur wenigen Anwendungen...

Beautybox

59,90 €

Die volle Kraft der Naturkosmetik in einer Beauty-Box. Pflege Deine Haare mit dem Haaröl, verwöhne Deinen Körper mit dem Bodyöl und schenke Deiner Haut Linderung nach der Rasur mit dem...

ALLE PRODUKTE ANSEHEN
In Bearbeitung...
Herzlichen Glückwunsch! Du hast diesen Artikel deinem Warenkorb zugefügt.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast diesen Artikel zu deiner Wunschliste hinzugefügt.